Schlagwort-Archive: Belo Horizonte

3 Städte Reise – Ouro Preto, Belo Horizonte, São Paulo

Standard

Ich bin ja hier schon in Urlaubszeit. Yippieh. Letzte Woche Dienstag musste ich aus meiner Unterkunft ausziehen, da die neuen Austauschstudenten nun schon da sind. Deshalb bin ich eine Woche hier in der „Nähe“ rumgereist. Zuerst ging es nach Ouro Preto. Ich war viel zu Fuss unterwegs, was doch recht anstrengend war, da die Stadt sehr hügelig ist. Vor allem viele Kirchen habe ich gesehen (jetzt hab ich erstmal genug für die nächsten Jahre). Die Brasilianer haben mir immer vorgeschwärmt wie schön die doch alle seien, dass kann ich leider nicht nachvollziehen. Ich bevorzuge den italienischen Stil. Man durfte in keiner der Kirchen fotografieren, bis auf einer.

Vor allem kalt war es in Ouro Preto, nichts im Vergleich zu Rio. Besonders schön fand ich hier das Museu de Ciência e Técnica. Ein sagenhafte Ausstellung von Steinen aus der ganzen Welt, aber eben auch viel, was dort in der Gegend abgebaut wurde. Also das Museum kann ich wärmstens empfehlen.

3 Tage später ging es dann nach Belo Horizonte, Hauptstadt von Minas Gerais. Lustigerweise habe ich dort in einem Park einige andere Austauschstudenten aus meinem Portugiesisch Kurs getroffen, die auch noch Brasilien entdecken. An sich war Belo Horizonte aber nicht allzu spannend.

Weiter gings dann nach São Paulo. Die größte Stadt in Brasilien. Und sie ist auch wirklich enorm. Hier habe ich allerdings auch ein gut funktionierendes U-Bahn Netz vorgefunden. SP fand ich schon beeindruckend aber eben doch ganz anders als Rio. Vielleicht lag es daran das ich alleine gereist bin, aber ich hatte doch Sehnsucht nach meiner Heimat hier in Brasilien: Rio. Rio ist chaotisch, aber nicht umsonst heisst es „Cidade Maravilhosa“ – Wunderbare Stadt.

Ich freue mich wieder in Rio zu sein und vor allem geht’s heute Nachmittag zum Flughafen, denn Matthias kommt endlich zu Besuch. Wir werden eine Woche in Rio bleiben, danach die Ilha Grande besuchen und zum Schluss nach Maranhão, im Nordosten des Landes reisen.

Até logo

Leni

Advertisements