Verdrängen is nu nicht mehr.

Standard

Die letzten Tage vor der Abreise brechen an, um genau zu sein, in zwei Tagen bin ich schon fast da. Die letzten Monate sind so schnell vorbei gegangen, ich habe gar nicht mitgekriegt, dass die Abreise schon vor der Tür steht. Jetzt sollte man ans Verdrängen gar nicht mehr denken, sondern den kleinen grauen Zellen lieber gut zureden. Das Kofferpacken ist wahrlich nicht die größte Freude, am Besten wenig mitnehmen und dann dort alles kaufen. Die Hälfte vergess ich sowieso.

Es war ne Menge zu organisieren in den letzten Monaten und inzwischen frage ich mich, wie ich das neben dem Unistress gebacken gekriegt habe, allerdings bin ich ja auch noch nicht angekommen und weiss also nicht an was ich alles nicht gedacht habe. Nu heisst es erstmal alle verabschieden und dann vor allem früh aufstehen. Matthias und ich freuen uns schon riesig darauf am Mittwoch um 04.15h (!!!) aufzustehen und zum Flughafen zu düsen. Ich mach dann erstmal einen Abstecher nach London und guck mir vier Stunden lang den tollen Flughafen Heathrow an, das haben die von British Airways netterweise für mich mit eingeplant, und dann gehts auf schnellstem Wege gen Rio, wo ich hoffentlich dann um 21.50h Ortszeit (00.50h MEZ) ankommen werde. Yippieh endlich mal Sommer.

Die neuesten Nachrichten aus Brasilien gibts ab sofort von mir. Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust habt mich in der bombastischen Zeit zu begleiten. Und zwar genau hier.

Advertisements

»

  1. Na da bin ich ja mal gespannt was du uns alles berichten wirst! Wird bestimmt langweilig ohne dich in den nächsten Vorlesungen! Wünsch dir, dass du am Mittwoch gut aus dem Bett kommst! Und mach Fotos vom schönen Heathrow! 😉

  2. Viel Spass in Rio. Hast ja auch Glück, Dass Du offenbar bei einer betuchten Familie wohnen darfst:)) Ach ja: Viel Glück beim portugisisch lernen!8-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s